zur Startseite

Aus  Liebe zum Weißwein bauen wir vor allem die klassischen Rebsorten Riesling,  Weißer Burgunder und Grauer Burgunder sowie Gewürztraminer an.

Die  ersten roten Rebsorten wurden 1980 gepflanzt: Blauer Spätburgunder, Portugieser und Dornfelder.

Später erweiterten wir unsere Palette um die Sorte Regent, die aus der Rückkreuzung mit Wildreben entstand und sich durch besondere Robustheit auszeichnet. Gleichzeitig ist der Regent eine Qualitätssorte, dessen milde, samtige und tiefrote Weine sich hervorragend für den Barrique-Ausbau (das Reifen im Holzfass)  eignen.

Neue rote Rebsorten auf der Grundlage von Blauem Lemberger, St. Laurent und Cabernet Sauvignon sind im Jahr 2000 gepflanzt und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu  werden.